Literatur

An dieser Stelle wird die für die Blogbeiträge verwendete Literatur zusammengetragen und gesammelt.


Primärliteratur:

Moore, Alan; Gibbons, Dave: Watchmen, New York 2008 [1986–1987].

Groth, Gary (Hrsg.): Walt Disney’s Donald Duck: “Lost in the Andes” by Carl Barks. Seattle 2011 [1949] (The Complete Carl Barks Disney Library VI).

Hergé: Les aventures de Tintin: Le lotus bleu, Tournai 2006 [1934–35/1946].

Miller, Frank; Janson, Klaus; Varley, Lynn: Batman: The Dark Knight Returns, New York 2002 [1986].

Warhol, Andy: Holy Cats by Andy Warhols Mother, New York 1960.


 

Sekundärliteratur:

Andrae, Thomas: The Garden in the Machine, in: Heer, Jeet; Worcester, Kent (Hrsg.): A Comics Studies Reader, Jackson 2009, S. 270–287; Nachdruck aus: Ders.: Carl Barks and the Disney Comic Book: Unmasking the Myth of Modernity, Jackson 2006, S. 157–186.

Arnold, Heinz Ludwig, Knigge, Andreas C. (Hrsg.): Comics, Mangas, Graphic Novels, München 2009.

Daraus:
Nielsen, Jens R.: Leben mit der Bombe. Der Manga als grafische Erzählform, S. 211–231.

Ault, Donald: Introduction, in: Groth, Gary (Hrsg.): Walt Disney’s Donald Duck: “Lost in the Andes” by Carl Barks. Seattle 2011, S. I–VIII (The Complete Carl Barks Disney Library VI).

Bachtin, Michail A.: Chronotopos, hg. v. Michael C. Frank/Kirsten Mahlke, Frankfurt a. M., 2008 [1973].

Backe, Hans-Joachim: Under the Hood. Die Verweisstruktur der Watchmen, Bochum/Essen 2010 (Yellow. Schriften zur Comicforschung 4).

Bahners, Patrick: Die Ente ist Mensch geworden. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27.03.1991; Abdruck in: Donaldist 76 (1991), S. 11.

Banhold, Lars: Batman. Konstruktion eines Helden, Bochum 2008.

Benton, Mike: The Comic Book in America. An Illustrated History, Dallas 1989.

Blum, Geoffrey: Das reinste Irrenhaus. In: Barks Library Special Donald Duck 16 (1997), S. 34.

Brooker, Will: Batman Unmasked. Analyzing a Cultural Icon, New York/London 2001.

Duncan, Randy; Smith, Matthew J.: The Power of Comics. History, Form & Culture, New York/London 2009.

Eisner, Will: Comics and Sequential Art, Princeton 1992.

Foucault, Michel: Von anderen Räumen [1967/1984], in: Dünne, Jörg; Günzel, Stephan (Hrsg.): Raumtheorie. Grundlagentexte aus Philosophie und Kulturwissenschaften, Frankfurt a. M. 2006, S. 317–329.

Frei, Georg; Printz, Neil: The Andy Warhol Catalogue Raisonne 01: Paintings and Sculpture 1961—1963, London/New York 2002.

Fuchs, Wolfgang J.: Entenhausener Geschichte(n) Folge 221: Die Ducks und die weite Welt, in: Die tollsten Geschichten von Donald Duck Sonderheft 327 (2014), S. 34f.

Fuchs, Wolfgang J.: Entenhausener Geschichte(n) Folge 179: Expeditionen in die Ferne, in: Die tollsten Geschichten von Donald Duck Sonderheft 285 (2011), S. 34f.

Groensteen, Thierry: Zwischen Literatur und Kunst: Erzählen im Comic, in: Aus Politik und Zeitgeschehen 64, 33–34 (2014), S. 35–42.

Grünewald, Dietrich: Die Kraft der narrativen Bilder, in: Hochreiter, Susanne; Klingenböck, Ursula (Hrsg.): Bild ist Text ist Bild. Narration und Ästhetik in der Graphic Novel, Bielefeld 2014, S. 17—51.

Grünewald, Dietrich: Comics, Tübingen 2000 (Grundlagen der Medienkommunikation 8).

Hackett, Pat (Hrsg.): The Andy Warhol Diaries, London 1989.

Haring, Keith: Journals, New York u. a. 1996.

Harvey, Robert C.: The Art of the Comic Book. An Aesthetic History, Jackson 1996.

Jones, Priska: Europa in der Karikatur. Deutsche und britische Darstellungen im 20. Jahrhundert, Frankfurt a. M., 2009.

Kat. Ausst. GULP! 100 anni a fumetti. Un secolo di disegni, avventure, fantasia, Ferrara, Castello Estense, 1996, Milano 1996.

Kat. Ausst. Haring, Warhol, Disney, Phoenix, Phoenix Art Museum, 1991, München 1992.

Kat. Ausst. Keith Haring — Gegen den Strich, München, Kunsthalle der HypoVereinsbank, 2015, München 2015.

Kat. Ausst., Reading Andy Warhol, München, Museum Brandhorst, 2013/14, München 2013.

Daraus:
Schleif, Nina: Sorgfältig ungeplant — Die Bücher im Werk von Andy Warhol, S. 1077.
Schleif, Nina: Clevere Frivolität in excelsis — Warhols Promotional Books, S. 78133.
Dobner, Marianne: The House That Went to Town — Warhol als Kinderbuchgestalter, S. 134145.

Kat. Ausst. WOW! 100 Jahre Comics. Die Originale, Bonn, Rheinisches Landesmuseum, Bonn 1996/1997.

Klock, Geoff: How to Read Superhero Comics and Why, New York/London 2002.

Kronsbein, Bernd: Frank Miller, in: Czerwionka, Marcus (Hrsg.): Lexikon der Comics, Meitingen 1991–2012, 6. Erg.-Lfg. (1993).

Löffler, Henner: Wie Enten hausen. Die Ducks von A bis Z, München 2004.

Mazur, Dan; Danner, Alexander: Comics. A Global History, 1968 to the Present, London 2014.

McCloud, Scott: Understanding Comics. The Invisible Art, New York 1994.

Meskin, Aaron; Cook, Roy T. (Hrsg.): The Art of Comics. A Philosophical Approach. Malden (u. a.) 2012.

Daraus:
Holbo, John: Redefining Comics, S. 3—30.
Wartenberg, Thomas E.: Wordy Pictures: Theorizing the Relationship between Image and Text in Comics, S. 87—104.

Mietz, Roland; Hamann, Volker: Dossier – Amerikanische Comics heute: Die Künstler Howard Chaykin, Frank Miller und Bill Sienkiewicz, in: Reddition 14 (1988), S. 4–29 u. 40–45.

Mounajed, René: Geschichte in Sequenzen: Über den Einsatz von Geschichtscomics im Geschichtsunterricht, Frankfurt a. M. 2009.

Murray, Chris: Signals from Aristrip One: The British Invasion of Mainstream American Comics, in: Williams, Paul; Lyons, James (Hrsg.): The Rise of the American Comics Artist. Creators and Context, Jackson 2010, S. 31–45.

Palandt, Ralf (Hrsg.): Rechtsextremismus, Antisemitismus und Rassismus in Comics, Berlin 2011

Peeters, Benoît: Hergé. Fils de Tintin, Paris 2002.

Peeters, Benoît: Le monde de Hergé, Tournai 1983.

Platthaus, Andreas: Comics und Manga. Die 101 wichtigsten Fragen, München 2008.

Platthaus, Andreas: Im Comic vereint. Eine Geschichte der Bildgeschichte, Frankfurt a. M./Leipzig 2000.

Priarione, Stefano: Lost in the Andes! – Story Notes, in: Groth, Gary (Hrsg.): Walt Disney’s Donald Duck: “Lost in the Andes” by Carl Barks, Seattle 2011, S. 205–207 (The Complete Carl Barks Disney Library VI).

Sabin, Roger: Comics, Comix & Graphic Novels. A History of Comic Art, London/New York 1996.

Sadoul, Numa: Entretiens avec Hergé. Tintin et moi, Turnai 1983

Schikowski, Klaus: Der Comic. Geschichte, Stile, Künstler, Stuttgart 2014.

Serres Michel: Atlas, aus dem Französischen v. Michael Bischoff, Berlin 2005 [1994].

Sharrett, Christopher: Batman and the Twilight of the Idols: An Interview with Frank Miller, in: Pearson, Roberta E.; Uricchio, William (Hrsg.): The Many Lives of the Batman: Critical Approaches to a Superhero and His Media, New York 1991, S. 33–46.

Ströbel, Katrin: Wortreiche Bilder. Zum Verhältnis von Text und Bild in der zeitgenössischen Kunst, Bielefeld 2013.

Thompson, Kim: Frank Miller: Return of the Dark Knight (Interview), in: The Comics Journal 101 (1985), S. 58–79.

Wiesing, Lambert: Die Sprechblase. Reale Schrift im Bild, in: Kleihues, Alexandra (Hrsg.): Realitätseffekte. Ästhetische Repräsentation des Alltäglichen im 20. Jahrhundert, München 2008, S. 25–46.

Williams, Paul; Lyons, James: Introduction: In the Year 3794, in: Dies. (Hrsg.): The Rise of the American Comics Artist. Creators and Context, Jackson 2010.

Wolk, Douglas: Reading Comics. How Graphic Novels Work and What They Mean, Boston 2007.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.